Als Innenminister eine Kolumnistin anzuklagen ist nicht

Als Innenminister eine Kolumnistin anzuklagen ist nicht nur unverhältnismäßig und bringt im Endeffekt nichts. Es wertet diesen Müll darüber hinaus auch einfach auf. Es gibt so viel Hass in Netz & print, warum ausgerechnet jetzt klagen.

Als Innenminister eine Kolumnistin anzuklagen ist nicht
Scroll to top