Der Staat darf nicht fordern, was er nicht erzwingen

Der Staat darf nicht fordern, was er nicht erzwingen kann. Was aber die Liebe gibt und der Geist, das läßt sich nicht erzwingen.
Friedrich Hölderlin

Der Staat darf nicht fordern, was er nicht erzwingen
Scroll to top