Neues aus der „gehobenen Mittelschicht“: Friedrich

Neues aus der „gehobenen Mittelschicht“: Friedrich Merz sieht seine Erfahrung in der Privatwirtschaft (wo er zuletzt laut eigener Aussage pro Jahr „rund eine Million brutto“ verdiente) als Vorteil, weil er jetzt weiß, „wie der normale Mensch auf der Straße tickt“.Erfahrung

Neues aus der „gehobenen Mittelschicht“: Friedrich
Scroll to top